Was benötigen Sie?

In erster Linie Spaß an der Fotografie, gute Laune und Entdeckergeist.

Fotoausrüstung

Die Landschaftskulissen bieten Motive für Brennweiten zwischen 14 und 300 Millimeter. Ich empfehle die Verwendung einer digitalen Spiegelreflexkamera. Ebenfalls gut geeignet sind spiegellose Kameras oder mFT-Kameras. Überdies hat sich bewährt, die Anleitung zur Kamera griffbereit zu haben.

Praktisches Zubehör:

  • Polfilter, Grau- und Grauverlauffilter
  • Fernauslöser sowie ein stabiles Stativ zum verwacklungsfreien Auslösen
  • eine Plastiktüte schützt bei Regenschauern vor Nässe
  • ausreichend Speicherkarten und Akkus
  • bei mehrtägigen Workshops / Exkursionen ein Ladegerät sowie einen mobilen Bildspeicher

 

Bekleidung

Grundsätzlich empfiehlt sich der Witterung angepasste Bekleidung!

In den Sommermonaten:

  • lange stabile Hose als Schutz vor Brennnesseln und Dornen
  • Sonnenschutz, evt. mit Mütze / Hut
  • Schuhe die Nass werden dürfen, ggf. Gummitstiefel
  • windundurchlässige Jacke, leichte Handschuhe und eine Mütze für alle Fälle

In den Wintermonaten:

  • achten sie auf warme und vor allem windundurchlässige Bekleidung
  • die Winterjacke sollte zusätzlich über ein Kapuze verfügen
  • Warme Handschuhe in denen Sie die Kamera bedienen können
  • Stabile und rutschfeste Schuhe die warme Füße garantieren
  • eventuell eine Thermoskanne für heißen Kaffee oder Tee

 

Für gezielte Anfragen im Vorfeld erreichen Sie mich am besten mobil unter +49 . 173 . 680 10 78 oder per eMail unter landschaftsfotografie@markrobertz.de.
Ich freue mich von Ihnen zu hören oder zu lesen!